AC-Alu-Stockschirm Windmatic

Artikel 7869 grau-metallic/schwarz

Stabiler Automatik-Stockschirm mit beschichtetem Außenbezug

  • Schirm-Durchmesser 105 cm
  • Geschlossene Länge 83 cm
  • Keilanzahl
  • Gewicht 430 g
  • Stock-Durchmesser 14 mm
  • Bezug100% Polyester- Pongee
  • GriffSoft
  • StockAluminium

Komfortable Automatik-Funktion zum schnellen Öffnen, hochwertiges Windproof-System für eine maximale Gestell-Flexibilität bei stärkeren Windböen, flexible Fiberglasschienen, leichter aber stabiler Aluminiumstock, von außen beschichteter Bezug mit Lichtschutzfaktor (UPF 50+), alufarbiger Griff mit schwarzem Soft-Material und Werbeanbringungsmöglichkeit

Auszeichnungen

Werbeanbringung

Siebdruck Keil
  • Obere Breite = 170 mm
  • Höhe = 180 mm
  • Untere Breite = 280 mm
Siebdruck Schließband
  • Breite = 85 mm
  • Höhe = 10 mm
Doming Griff
  • Durchmesser = 25 mm
Lasersticker Griff
  • Durchmesser = 25 mm
Laserfähiger Griff
  • Breite = 80 mm
  • Höhe = 15 mm

Produkteigenschaften

AC (automatisch öffnend)

Schirm öffnet auf Tastendruck automatisch = (Automatic open).

mehr weniger
Windproof-System

Maximale Gestell-Flexibilität mit einer windabhängigen Umschlagfähigkeit - nur FARE-Topmodelle bekommen diese Technik. Windproof-System bedeutet, dass der Schirm heftigen Windböen widersteht. In extremen Wind-Situationen schlägt er um, geht aber nicht kaputt. Die Schienen brechen und verbiegen sich nicht.

mehr weniger
Alutec

Alutec ist ein FARE-eigenes Qualitätssiegel und steht für hochwertiges spezialgehärtetes Aluminium.

mehr weniger
Fibertec

Fibertec ist ein FARE-eigenes Qualitätssiegel und steht für hochwertiges Fiberglas. Fibertec ist ein FARE-Qualitätssiegel für hochwertiges Fiberglasmaterial. Dieses ist extrem flexibel und somit optimal geeignet für ein funktionierendes Windproof-System. Bei allen Schirm-Modellen mit Fibertec-Auslobung wurde eine speziell für Taschenschirme entwickelte Fibertec-Doppelschiene entwickelt, welche besonders biegbar und trotzdem stabil ist.

mehr weniger
UPF 50+

Der Bezug hat einen ausgezeichneten UV-Schutz. Das textile Material wird unter definierten Bedingungen auf die Durchlässigkeit schädlicher UV-Strahlung geprüft. Die Schutzwirkung wird durch den UPF (Ultraviolett Protection Factor) ausgedrückt. Je höher der Faktor, desto besser die Schutzwirkung. Geprüft wird nach dem europäischem Standard DIN EN 13758-1. Dabei wird das Wellenlängenspektrum von Albuquerque verwendet. Die höchstmögliche Bewertungsstufe 50+ bedeutet Excellent Protection (ausgezeichneter Schutz).

mehr weniger

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren