Sozial? Allemal!

Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung beginnt und endet nicht im eigenen Unternehmen, bei Produkten oder Mitarbeitern. Ob im lokalen Umfeld, bundesweit oder international gilt es Verantwortung zu übernehmen. Das ist häufig einfacher als man denkt.

Fair in Fernost!


Die Foreign Trade Association (FTA) hat sich auf Grund einer strategischen Neuausrichtung im Januar 2018 in amfori umbenannt. BSCI und BEPI werden als Namen beibehalten, jedoch unter der amfori Marke integriert. Sie werden zu amfori BSCI und amfori BEPI. Das amfori Logo ersetzt damit zukünftig auch das BSCI Siegel

Die amfori Business Social Compliance Initiative (amfori BSCI) ist ein auf internationalen Arbeitsnormen der ILO (International Labour Organization) basierender Verhaltenskodex, der global agierende Unternehmen dabei unterstützt, ethische Lieferketten aufzubauen und die sozialen Standards weltweit zu überwachen sowie kontinuierlich zu optimieren. Dieses europäische Sozialüberwachungssystem wurde ursprünglich 2003 von der Foreign Trade Association (FTA) gegründet, jetzt amfori.

FARE ist ein Mitglied der amfori BSCI. Unsere Produktionsstätten für die Regenschirm Fertigung wurden nach den Anforderungen der amfori BSCI auditiert und verfügen alle über ein gültiges Audit Ergebnis.

Nutzen der amfori BSCI-Auditierung:

    • Verantwortungsbewusstes Handeln
      demonstrieren und langfristige
      Verbesserung der Arbeitsbedingungen

    • Glaubwürdigkeit und Vertrauen von
      Kunden, Konsumenten, Geschäftspartnern,
      Investoren und Mitarbeitern gewinnen

    • Kosten und Zeit sparen durch vermeidbare
      Mehrfach-Auditierung

    • Ein transparentes und international
      anerkanntes Monitoringsystem

    • Die Basis für die internationale
      Sozialmanagementstandard Zertifizierung
      nach SA 8000* schaffen

* Die Anforderungen des amfori BSCI CoC
sind in der SA 8000 enhalten und werden anerkannt

amfori BSCI Code of Conduct:

  • Recht der Vereinigungsfreiheit
    und auf Kollektivverhandlungen

  • Angemessene Vergütung

  • Arbeitsschutz

  • Besonderer Schutz für jugendliche Arbeitnehmer

  • Keine Zwangsarbeit

  • Ethisches Wirtschaften

  • Keine Diskriminierung

  • Zumutbare Arbeitszeiten

  • Keine Kinderarbeit

  • Keine prekäre Beschäftigung

Verantwortung vor Ort


Wir engagieren uns für ein gemeinsames Ziel und jeder einzelne trägt seinen Teil dazu bei, das Ganze zu etwas Besonderem zu machen. Als Unternehmen haben wir uns freiwillig zu ethischem Verhalten verpflichtet und leisten unseren Beitrag zur Gesunderhaltung der Mitarbeiter, zur Schaffung neuer Arbeitsplätze und für ein gutes Betriebsklima.

Seit 2019 bieten wir jungen Leuten mit der Möglichkeit
zur Berufsausbildung und zum Dualen Studium  eine
spannende Perspektive.
Unsere Kolleg*innen profitieren von dem betrieblichen Gesundheitsmanagement, flexiblen Arbeitszeiten,
Firmenfitness und weiteren Vorteilen.


Mehr über das Arbeiten bei FARE

Soziales Engagement in der Region


Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung beginnt und endet nicht im eigenen Unternehmen, bei Produkten oder Mitarbeitern. Ob im lokalen Umfeld, bundesweit oder international gilt es Verantwortung zu übernehmen. Das ist häufig einfacher als man denkt.

Kinderhospiz Burgholz

2020 hat FARE eine Edition der Community Masken mit Stadtwappen aufgelegt. Der Lüttringhauser Mundschirm wurde gut angenommen, so konnte eine Spende in Höhe von 750 € aus dem Verkauf an das Kinderhospiz Burgholz überreicht werden.

Mundschirm kaufen

Brichbag

Die Idee von BRICHBAG ist einfach: wasserfeste und schmutzabweisende Rucksäcke, die die wenigen Habseligkeiten obdachloser Menschen ordentlich behüten. FARE hat 2017 kurzentschlossen 500 leuchtend orangefarbene Taschenschirme dafür bereitgestellt.#obachtistneonorange

Aktion Lichtblicke e.V.

Seit 1998 unterstützt der Verein in ganz NRW Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind. Im Rahmen der Radio RSG Weihnachtswette hat FARE den Verein 2016 mit einer Spende unterstützt.

Aktion Lichtblicke unterstützen

Lerose Stiftung

Die Lerose Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung, mit dem Ziel, eine tatkräftige Unterstützung für Kinder, Jugendliche und Familien in Remscheid zu leisten. Über das 60-Jahre Jubiläumsprojekt konnte eine Spendensumme von 20.000 Euro erreicht werden.
Lerose Stiftung unterstützen